Sue

Geburtsdatum: 01.03.2017
Im Tierheim seit: Oktober 2023
Angaben zuletzt geändert am: 06.01.2024
Zwergkaninchen
braun meliert
weiblich
Nicht kastriert
Nicht handzahm
Sozialverträglich
Als Gruppe, da Rudeltier
in der Wohnung

Sue wurde bei uns ohne Partnertier abgegeben, weshalb wir sie zunächst mit unserem Hoppel vergesellschafteten, um beiden die Chance geben, gemeinsam ausziehen zu dürfen. Nach anfänglichen kleineren Reibereien wurden sie ein harmonisches Pärchen. Allerdings hatte Hoppel bereits vor der Vergesellschaftung Anfragen und Interessenten und konnte schließlich leider nur ohne Sue zu einem vorhandenen Kaninchen ziehen.

In der Zeit, in der Sue alleine gehalten wurde, hatte sie die üblichen schlechten Angewohnheiten gezeigt, wenn man in das Gehege fasste. Nicht selten brummelte sie uns an und schubste uns die Schaufel und Näpfe aus der Hand. Durch die Zeit mit Hoppel wurde sie jedoch zutraulicher. Inzwischen schaut sie genau wie Hoppel es getan hatte, interessiert zu, wenn wir in ihrem Gehege arbeiten und kommt auch zu uns. Aktuell lebt Sue bei uns in den Innenräumen, weshalb sie in ihrem neuen Zuhause zumindest bis zum nächsten Frühjahr auch in der Innenhaltung bleiben sollte. Vor allem aber möchten wir für Sue endlich wieder ein nettes Partnertier an ihrer Seite haben.

Daten und Gesundheit

Es sind keine Krankheiten bekannt.

Was habe ich bei der Adoption eines Kleintieres zu beachten?

Die 7 Punkte Checkliste

  • Habe ich aktuell und künftig genügend Zeit, um Kleintieren gerecht zu werden?
    Es ist nicht unüblich, dass Kleintiere 8 Jahre oder älter werden
  • Wie werden die Kleintiere im Falle eines Urlaubs oder eines Krankenhausaufenthaltes versorgt?
  • Habe ich ausreichend (Garten-)Raum, um Kleintiere artgerecht zu halten?
  • Kleintiere sind Rudeltiere... Wie viele Tiere kann ich in einem Rudel halten? Habe ich mich mit dem Thema Vergesellschaftung beschäftigt?
  • Habe ich jederzeit die finanzielle Mittel, um eine medizinische Versorgung zu gewährleisten?
  •