Aljona

Geburtsdatum: ca.Dezember 2021
Im Tierheim seit: 13.09.2022
Angaben zuletzt geändert am: 04.11.2022
Karthäuser
russisch-blau
weiblich
Kastriert
Stubenrein
Gechipt
Mag Katzen
Hundeverträglichkeit unbekannt
Kinderfreundlich
Reiner Stubentiger

Aljona ist Probewohnen im neuen Zuhause und steht nicht mehr zur Vermittlung frei.

 

Die bildhübsche Aljona wurde am 12.09.2022 verletzt an einer Straße gefunden. Der tierliebe Finder brachte sie umgehend in die Tierklinik, wo sie untersucht wurde. Zum Glück wurde nur ein Hämatom festgestellt, so dass die aufgeweckte Maus direkt ins Tierheim geholt werden konnte.

Aljona war kastriert und gechippt. Leider war sie bei einer Organisation in Kasachstan registriert, die nicht mehr erreichbar ist. Vermisst wird die schöne Karthäuserlady komischerweise von niemandem.

Der Aufenthalt in der Quarantäne war stressig für das quirlige Katzenmädchen. Für die ihrem Alter entsprechend neugierige und an allem interessierte Aljona war es in diesem Bereich einfach viel zu langweilig. So war sie heilfroh aus ihrer Box herauszukommen. Inzwischen ist sie geimpft und in unseren Vermittlungsbereich umgezogen, wo sie wesentlich entspannter ist.

Wir wünschen uns für Aljona ein liebevolles Zuhause mit viel Platz und einem gesicherten Balkon oder Terrasse. Es sollte eine weitere Katze vorhanden sein, mit der die verschmuste Maus nach Herzenslust spielen und toben kann.

Daten und Gesundheit

Es sind keine Krankheiten bekannt.

Was habe ich bei der Adoption einer Katze zu beachten?

Die 7 Punkte Checkliste

  • Habe ich aktuell und künftig genügend Zeit, um der Katze gerecht zu werden?
    Eine Katze wird durchschnittlich 12 - 18 Jahre alt
  • Wo bleibt die Katze, wenn ich in den Urlaub fahren möchte oder ins Krankenhaus muss?
  • Habe ich ausreichend (Wohn-)Raum, um einer Katze artgerecht zu halten?
  • Wird die Katze eine Wohnungskatze oder ein Freigänger? Ist meine Wohnung entsprechend abgesichert?
  • Katzen sollten nicht allein gehalten werden. Ist eine Zweitkatze vorhanden oder geplant?
  • Habe ich die schriftliche Erlaubnis des Vermieters für die Haltung eines Tieres?
  • Habe ich jederzeit die finanzielle Mittel, um eine medizinische Versorgung zu gewährleisten?
  •