Robert

Geburtsdatum: 25.01.2019
Im Tierheim seit: 29.08.2020
Angaben zuletzt geändert am: 25.09.2022
Herder Mali Mix
hellbraun schwarz
männlich
Kastriert
Stubenrein
Für erfahrene Hundehalter
Gechipt
Bedingt katzenverträglich
Bedingt hundeverträglich
Nicht kindergeeignet

Unser Robert ist ein am 25.01.2019 geborener Herder-Mali Mix Rüde.

Der hübsche Bub ist leider taub und stellt in der Kombination mit den in ihm vereinten Rassen somit einige Anforderungen an seinen Hundeführer.

Robert hat einen guten Grundgehorsam und lernt gerne und schnell Neues. Er ist absolut leinenführig und Begegnungen mit Fußgängern, Radfahrern und anderen Hunden meistert er zwischenzeitlich sehr gut. Robert ist ein bildhübscher, sehr wachsamer personenbezogener Hund, der seinen Lieblingsmenschen kompromisslos verteidigt. Dies gilt auch gegenüber ihm vertrauten Personen, weshalb er nur an eine hundeerfahrene Einzelperson vermittelt werden kann, bei der die Bereitschaft dauerhaft mit ihm zu arbeiten gegeben ist. Fremden Menschen gegenüber ist er sehr skeptisch, weshalb bei Interesse an Robert eine längere Anlaufzeit des Kennenlernens notwendig wäre.

Er genießt lange Schmuseeinheiten mit seiner Bezugsperson. Robert wurde zwischenzeitlich kastriert und ist nicht generell  unverträglich mit anderen Hunden. Kinder, Katzen und Kleintiere sollten zu Robert keinen Kontakt haben

Bei Interesse melden Sie sich bitte vorab per Mail.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir ausschließlich aussagekräftige E-Mails bearbeiten können.

Anfragen ohne wirkliche Informationen (Arbeitszeiten, Familien- /Wohnsituation, weitere Haustiere), sogenannte 2-Zeiler, können leider nicht berücksichtigt werden.

Daten und Gesundheit

Es sind keine Krankheiten bekannt.

Was habe ich bei der Adoption eines Hundes zu beachten?

Die 7 Punkte Checkliste

  • Habe ich aktuell und künftig genügend Zeit, um dem Hund gerecht zu werden?
    Ein Hund wird durchschnittlich 10 - 13 Jahre alt
  • Wo bleibt der Hund, wenn ich in den Urlaub fahren möchte oder ins Krankenhaus muss?
  • Habe ich ausreichend (Wohn-)Raum, um einen Hund artgerecht zu halten?
  • Kenne ich die Bedürfnisse der gewünschten Hunderasse?
  • Habe ich die schriftliche Erlaubnis des Vermieters für die Haltung eines Tieres?
  • Habe ich jederzeit die finanzielle Mittel, um eine medizinische Versorgung zu gewährleisten?
  • Benötige ich eine Haftpflicht- oder Krankenversicherung?
  •