Jonny

Geburtsdatum: 01.01.2021
Im Tierheim seit: Juli 2022
Angaben zuletzt geändert am: 27.09.2022
Pekinese-Mix
beige-braun
männlich
Kastriert
Stubenrein
Anfängergeeignet
Gechipt
Mag Katzen
Mag Hunde
Kinderfreundlich

Jonny kam Mitte Juli zu uns, als seine Besitzerin plötzlich verstarb. Bei seiner Ankunft hatte Jonny kaum Fell, war voller Flöhe und in keinem guten Zustand.

Daher wurde der kleine Rüde zunächst erstmal aufgepäppelt und täglich gebadet. Schon nach kurzer Zeit konnten wir zusehen, wie sein Fell wieder nachwuchs und er sich von den erlebten Strapazen erholte. Tierarztbesuche und das strenge Pflegeprogramm meisterte er ohne Probleme.

Jonny war von Beginn an ein fröhlicher, freundlicher Hund, der seine Menschen gerne um sich hat. Grundkommandos beherrscht der kleine, sympathische Pekinese kaum und bei anderen Hunden hält sich Jonny durchaus für größer als er ist und fängt an zu Pöbeln.

Mit Geduld und etwas Erziehung eignet sich Jonny jedoch als treuer Begleiter im Alltag.

Daten und Gesundheit

Es sind keine Krankheiten bekannt.

Was habe ich bei der Adoption eines Hundes zu beachten?

Die 7 Punkte Checkliste

  • Habe ich aktuell und künftig genügend Zeit, um dem Hund gerecht zu werden?
    Ein Hund wird durchschnittlich 10 - 13 Jahre alt
  • Wo bleibt der Hund, wenn ich in den Urlaub fahren möchte oder ins Krankenhaus muss?
  • Habe ich ausreichend (Wohn-)Raum, um einen Hund artgerecht zu halten?
  • Kenne ich die Bedürfnisse der gewünschten Hunderasse?
  • Habe ich die schriftliche Erlaubnis des Vermieters für die Haltung eines Tieres?
  • Habe ich jederzeit die finanzielle Mittel, um eine medizinische Versorgung zu gewährleisten?
  • Benötige ich eine Haftpflicht- oder Krankenversicherung?
  •