Im Tierheim seit 24.10.2017
Tierbeschreibung
Rasse Huskyratte
Farbe weiß-grau
Geboren 01.02.2017
Geschlecht weiblich
Kastriert nein
Abgabe/Fund Tier: Abgabe
Charaktereigenschaften
Handzahm bedingt
Sozialverträglich ja
Kindertauglich ältere Kinder
Freigang/Wohnung Wohnung
Haltung Gruppentiere
Abgabegrund Auflösung der Haltung
Krankheiten Umfangsvermehrung an einer Zitze - wird beobachtet
Beschreibung Shady wurde bei uns abgegeben, da ihre alten Besitzer ihre Rattenhaltung auflösten. Kaum bei uns angekommen, warf sie drei wunderhübsche Rattenjungs (Puck, Nuadu u. Thjalfi). Die vier durften bis zur 5. Lebenswoche der Kleinen zusammen wohnen. In der Zeit war Shady viel beschäftigt sie zu umsorgen, Futter zu horten und die kleinen Würmchen zu beschützen. Je größer die drei wurden, desto zahmer wurden sie. Inzwischen lässt sie sich auch auf den Arm nehmen und genießt zeitweise die Streicheleinheiten. Sie zeigt es abe sehr deutlich, wenn sie genug hat. Den Knubbel an der Zitze haben wir festgestellt, als wir die Kleinen von ihr getrennt haben. Wir beobachten weiter wie er sich entwickelt. Shady würde sich freuen, in eine Rattengruppe ziehen zu können, da Ratten sehr soziale Tiere sind und nicht allein gehalten werden sollen.