Regenbogenbrücke Der Himmel hat einen neuen Stern
Mittwoch, 19 April 2017 12:28

Der Himmel hat einen neuen Stern

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Opi Jacky Opi Jacky

Heute mussten wir Abschied von unserem Opi Jacky nehmen...

Ein großes Herz hat aufgehört zu schlagen aber in vielen Menschen, die ihn von ganzem Herzen liebten, lebt er weiter. Jacky hat es leider in all den Jahren im TH nicht geschafft vermittelt zu werden aber dennoch hat er etwas sehr wertvolles gefunden. Ein ganzes Tierheim sein Zuhause zu nennen und viele Menschen ob Pfleger, Vorstand, Gassi-Geher, Paten, Ehrenamtliche.... alle waren sie seine Familie, schlossen ihn sofort in ihr Herz und das merkte man ihm an.

 

Jacky kam aus sehr schlechter Haltung, wurde auf einem Schrottplatz groß, wurde dort misshandelt, mit Schrottteilen beworfen und sogar mit dem Auto bewusst angefahren......
Im Tierheim konnte er ganz langsam in kleinen Schritten seine Vergangenheit hinter sich lassen und durfte einfach er selbst sein, ein toller Cane Corso, dem man zwar Narben zugefügt hatte, ihm aber dennoch nicht den Stolz, die Freude am Leben und das Vertrauen in den Menschen genommen hat. Wir sind stolz, ihn kennen gelernt zu haben und er wird immer einen riesengroßen Platz in unseren Herzen haben!

Lieber Jacky, du schaust nun von da oben auf uns herab und wir sind sicher, du weißt wie sehr wir dich lieben und unendlich vermissen!
In ewiger Liebe....

Deine vielen Herrchen und Frauchen...

...zanke dich da oben nicht zu dolle mit Tiger.....

 

Seelenhunde

Manche sind unvergessen......
weil sie ein Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.
Man spürt es - in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen. Seelenhunde hat sie jemand genannt - jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.
Kein Tag wird vergehen, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen. Nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, einen Hund zu verlieren!

Gelesen 220 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 19 April 2017 14:46
Carolin Huber

Leiterin des Tierheims Ettlingen

Mehr in dieser Kategorie: « Abschied von Tiger

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.